PROF. DR. STEFAN JOHANNES WITTKE

MITGLIED DES ADVISORY BOARD

Geburtsdatum: 18. 10. 1966
Geburtsort: Thuine
Familienstand: verheiratet

Homepage(s):
www.researchgate.net
scholar.google.de

Berufstätigkeit:
09.08. – heute Hochschule Bremerhaven, Professor, Denomination: Proteinanalytik und Bioverfahrenstechnik
Laborleiter Labor für Marine Biotechnologie

Mitgliedschaft in der AG „Massenspektrometrische Proteinanalytik“ § 64 LFGB des BVL

09.07 – 10.08 LipoNova AG, Hannover
Leiter der Qualitätskontrolle nach §14 Abs. 1 Nr.2 AMG
ab 05.2008 zudem Leiter Qualitätssicherung
06.02 – 08.07 Mosaiques-diagnostics GmbH, Hannover
Labor- und Projektleiter im Bereich Proteomics
04. 97 – 04. 02 Universität Paderborn und Bundesanstalt für Getreide- Kartoffel- und Fettforschung (BAGKF), Detmold, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

interdisziplinäres Forschungsprojekt „Schwermetalle in Raps und Sonnenblumen – ihre Verteilung und Bindungsformen -“

05. 96 – 12. 96 Universität Göttingen, Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Weitere Tätigkeiten
04.1989- 02-1997 Göttinger Tageblatt; Kundenbetreuung und Vertriebsorganisation
Ausbildung:

03. 99 – 04.02 „Universität Paderborn“ Promotion zum Dr. rer. nat.

10. 86 – 11. 94 „Georg-August-Universität Göttingen“, Diplomstudiengang Chemie, „Diplom-Chemiker“ (unterbrochen von 15 Monaten Wehrdienst)

10. 94 – 04. 97 „Georg-August-Universität Göttingen“, Diplomstudiengang Mineralogie

08. 82 – 06. 86 „Gymnasium Isernhagen“ (Allgemeine Hochschulreife)

Mitgliedschaften:
Gesellschaft Deutscher Chemiker
Gesellschaft für Maritime Technik
Hochschullehrerbund