3. August 2021

ASAT – Weitere Entnahmezentren im Aufbau

Die Entnahme von Blut für die anschliessende Herstellung der ASAT erfolgt in qualifizierten Blutentnahmeeinrichtungen, die eine Kooperation mit FBM-PHARMA eingehen. Hierzu hatte die FBM-PHARMA bereits erste Resonanzen erzielen können.

Die Aktivitäten für die Erweiterung des Vertriebsnetzes auf das Saarland, die Pfalz sowie weitere Standorte in Nordrhein-Westfalen verlaufen plangemäss.

Die Verhandlungen mit zwei weiteren Entnahmezentren sind gut vorangeschritten. Die erforderlichen Dokumente und Standards werden derzeit von den Entnahmezentren geprüft und mit den Behörden abgestimmt. Auch sind weitere Entnahmezentren bereits kontaktiert.